LED Beleuchtung – Vielfältig einsetzbar, um Akzente zu setzen

tl_files/files/all-4-fashion/content/LED.jpgLED Lampen sind keine Erfindung der Neuzeit, es gibt sie schon viele Jahrzehnte. Doch als Beleuchtung kommen sie erst seit wenigen Jahren zum Einsatz. Doch seit de haben sie sich so enorm entwickelt, dass sie die herkömmliche Beleuchtung aus Glühbirnen oder Energiesparlampen problemlos ersetzen können. Der Vorteil der LED Lampen ist ihr sehr hoher Wirkungsgrad und ihre vielfältigen Einsatzmöglich-keiten.

Während eine Glühbirne die Großteil des zugeführten Strom in Wärme umwandelt und das abgestrahlte Licht im wahrsten Sinne des Wortes nur ein Nebenprodukt ist, so können die Halbleiter der LED den Strom viel effizienter in Licht umwandeln. So kann eine LED mit nur 25 des Strombedarfs einer Glühbirne die gleiche Lichtmenge erzeugen. Auch wenn die Anschaffungskosten für eine LED Beleuchtung höher ausfallen, so rentiert sich das investierte Geld schon nach kurzer Zeit, vor allem dann wenn die Beleuchtung regelmäßig genutzt wird.

LED Lampen im Wohnzimmer

Doch nicht nur zur Raumausleuchtung sind LED Lampen geeignet. Dank der sehr variablen Abstrahlwinkel von 25 ° bis 360 ° sind diese Lampen auch für Akzentbeleuchtungen geeignet. So kann man zum Beispiel ein schönes Accessoire in der Schrankwand punktgenau ausleuchten und damit gekonnt in Szene setzen.  Die LEDs sind in allen erdenklichen Farben zu haben. Die modernen LEDs können auch gedimmt werden und erzeugen so auf Wunsch entweder ein helles strahlendes Licht oder sorgen für eine romantische Atmosphäre.

Die Leuchtmittel sind für verschiedenste Fassungen verfügbar, so dass man nur das Leuchtmittel wechseln und nicht etwa eine spezielle Lampe dafür kaufen muss. Es ist also nicht schwer seine Wohnraumbeleuchtung auf das neue Leuchtmittel umzustellen.