Business Schuhe

tl_files/files/all-4-fashion/content/business schuh.jpgFast jeder Mann braucht in seinem Leben einen Anzug, ob in jungen Jahren zur Kommunion oder in eher fortschreitendem Alter zur Hochzeit oder zum Bewerbungsgespräch. Ein Anzug mit Turnschuhen ist dabei nur ein halber Anzug. Daher müssen unbedingt Business Schuhe her, die das elegante Bild eines Anzugträgers abrunden.

Anzugschuhe gibt es in allen Größen, vielen Formen und ein paar unterschiedlichen Farben. Meist sollte sich der Ton des Anzugs mit dem Farbton des Schuhs decken. Business Schuhe sollten unter anderem auch bequem sein, weil ein Vortrag in unbequemen Schuhe nicht so gut gehalten werden kann, wie man vielleicht aus eigener leidvoller Erfahrung weiß. Man sollte sich als Anzugträger nicht nur im Anzug, sondern auch in den Anzugschuhen wohl fühlen und Gefallen an diesen finden.

Es gibt sehr unterschiedliche Varianten, es gibt glänzende Anzugsschuhe, ebenso wie matte, und spitz zulaufende, ebenso wie vorne abgerundete. Was für den jeweiligen Kunden tragbar ist, ist allein am Typ des Kunden und an dessen Anzug festzumachen, allgemeine Regeln gibt es für den perfekten Anzugschuh nicht. Business Schuhe können sehr elegant wirken, zum Beispiel in einem glänzenden Schwarz, sie können aber auch den Anzug auflockern, indem man das passende Modell wählt, welches vielleicht schon einen leicht abgenutzen Eindruck macht, aber immer noch klassisch und dem Anlass angemessen wirkt. Business Schuhe kann man sogar auch auf die Jeans tragen und führt zu einer eleganteren Version des klassischen Jeansträgers. Am beliebtesten sind die klassischen schwarzen leicht glänzenden Anzugschuhe, die zu den meisten Anzügen passen und dem Träger den letzten Schliff von Eleganz verpassen.