Markisen in schrillen Farben

abstract bright orange textureWenn die Sonne lacht lockt es den Menschen hinaus in die Natur. Besonders beliebt ist dabei die Freiheit auf der Terrasse (auch gern mit zugehöriger Terrassenüberdachung) oder dem Balkon dinieren zu können. Da jedoch die Sonnenstrahlen gerade in der Mittagszeit zu stark sind, empfiehlt es sich ein Sonnenschutzsystem zu verwenden. Genau hier gilt die Markise als attraktivstes und beliebtestes Schutzsystem gegen UV Licht.

Besonderheiten

Markisen gibt es in den verschiedensten Formen und Farben, je nach Vorliebe und Verwendungszweck oder Größe, richtet sich die Beschaffenheit der Markisen. Sie sollen nicht nur gegen UV Strahlen schützen, sondern auch vor Wind und Regen. Nachts, wenn es herrlich ein wenig abkühlt und die Abende genossen werden, sind Markisen mit eingebautem RGB-LED Licht optimal.

Farben- das i Tüpfelchen für das Haus

Markisen werden gerne als Accessoire für das Haus genutzt, dementsprechend richten sich auch die Farben des Teflon beschichteten Acryl Premium Markisentuches. Welches Wasser abweisend und somit resistent gegenüber Schmutz, Schimmel oder Fäulnis ist.

Satte Farben

Der Dolan Stoff der Premium Acryl Markisentücher überzeugt nicht nur durch seine Beständigkeit, es bietet satte Farben die den Sonnenstrahlen trotzen. Denn die Farben halten länger durch ein ganz spezielles Einfärben des Tuches. So werden bei der Herstellung Farbpigmente in die Faser eingeschlossen, was bewirkt das die Farben nicht so schnell verblassen, wie bei Tüchern die nur oberflächlich eingefärbt werden.

Extras

Markisen zählen daher nicht nur zu den praktischen Accessoires am Haus, neben den Farben der Tücher, die gerne unifarben in rot, gelb, blau, grün oder aber mit Mustern bestückt werden. Finden die Markisen auch einen Wert als angenehme Räumlichkeiten, in denen neben dem Schutz vor Sonne, Wind und Regen, auch ein Schutz vor neugierigen Blicken gewahrt werden kann.

4 verschiedene Markisenarten

Die Gelenkarmmarkisen werden vorwiegend als Überdachung für Terrassen oder Balkone verwenden, bei Plätzen die Windgeschützt liegen. Kassettenmarkisen, trotzen Wind und Regen, da sie sehr stabil erarbeitet wurden und in den Kassetten gut geschützt sind vor Regen oder Schnee im Winter. Solarmarkisen sind moderne Markisen, die ganz ohne Strom ausgefahren und wieder eingeholt werden, dank der Solarzellen. Seitenmarkisen dienen für Balkone oder Terrassen um von der Seite Sichtschutz, Windschutz und Sonnenschutz zu bieten.