Die Faszination für Taschen

tl_files/files/all-4-fashion/content/Handtaschen.jpgSie ist unerklärbar, unverständlich und ungebrochen - die weibliche Faszination für Taschen. Was ist es eigentlich, dass Frauen in jeden Taschenladen zieht und dazu verführt, dieses Accessoire in unzähligen Ausführungen und in einer unübersehbaren Menge zu Hause zu lagern?

Alles gut verstaut

Taschen gibt es in allen erdenklichen Formen, aus unterschiedlichsten Materialien, in unzähligen Farbkombinationen und vor allem für jeden Anlass. Aber ob Handtasche, Clutch, Shopper, Kosmetiktasche oder Geldbörse, eines haben sie alle gemeinsam - sie sind da, um die Geheimnisse einer Frau aufzubewahren. Wenn man den Tascheninhalt einer weiblichen Besitzerin vor einem Mann ausbreitet, verfällt dieser meist in ein Kopfschütteln und signalisiert Unverständnis darüber, wie man so viele Dinge mit sich herumtragen kann. Aber Frauen sind so, dass sie viele kleinere Dinge bei sich haben müssen. Und meist zum Wohle anderer. Das Taschentuch für die Arbeitskollegin, den Lippenstift für die Freundin, das Pflaster für den Fall der Fälle. Kamm, Schlüssel, Make-Up und Pfefferspray gehören auch noch dazu und wo sollte man mit all diesen Kleinigkeiten hin, wenn es die Tasche nicht gäbe? Was Männer in der Brieftasche verstaut bekommen, braucht bei Frauen wesentlich mehr Platz.

Taschen als Ausdruck der Persönlichkeit

Für Frauen gehören Taschen ein Stück mit zum Selbstwertgefühl. Sie werden sorgsam in Farbe und Größe auf die Kleidung abgestimmt und sind mehr als nur ein Accessoire - sie sind vielmehr ein Teil ihrer Trägerin. So wie Männer sich mit Autos identifizieren, gelten Taschen als Zeichen der Weiblichkeit. Sie sind die Begleiter, an denen man sich im Theater oder der Disko festhalten kann. Sie sind der Farbtupfer in Schlechtwetterperioden und sie erzählen vom modischen Geschmack ihrer Trägerin. Und manchmal sind sie auch ein Prestigeobjekt, wenn es darum geht, edle und teure Marken zu repräsentieren.

Der treue Begleiter

Frauen und Taschen sind untrennbar miteinander verbunden. Jedes weibliche Wesen hat viele verschiedene Seiten, zu denen es den passenden Begleiter braucht. Ob eckig, bunt, weich oder aus Leder - sie sind immer dabei und machen Frauen glücklich. Taschen, die wandelbar sind und Frauen verlässlich auf Schritt und Tritt begleiten.