The Monochrome Trend 2013

Frau im weißen HosenanzugImmer mehr identifiziert man sich mit extravaganten Designerkombinationen und trendigen Kulthosen. Mode hat einen hohen Stellenwert in unsere Gesellschaft erhalten, da die Bekleidungsindustrie erkannt hat, dass man mit markanten und individuellen Kollektionen neue Typen und Stilrichtungen erschaffen kann. Mode erzeugt das Gefühl des Dazugehörens und der Anerkennung und genau diese Eigenschaften verleihen ein hohes Selbstwertgefühl und eine besondere Ausstrahlung, was in der heutigen Gesellschaft besonders gefragt ist.

Der Schwarz-Weiss Trend 2013

Die Farbkombination Schwarz-Weiss ist ein Modeklassiker, der in den 60er Jahren besonders prägnant war. Deshalb ist der neue Trend für die Frühjahr/Sommer Kollektionen 2013 eher eine Neuauflage dieser elegant wirkenden Farbkombination. Die Muster der neuen Kollektionen haben es allerdings in sich. Geometrische Fantasiemuster, elegante Blümchenprints, dicke oder dünne Blockstreifen und alles in einem schwarz-weiss Kontrast gehalten. Selbst das schwarz- weiss gepunktete Kleid kommt wieder als elegante Robe auf den Laufsteg. Schwarz -Weiß Fashion wirkt nur dann, wenn sie komplett getragen wird, deshalb gibt es auch nicht viele unterschiedliche Kombinationsmöglichkeiten. Wer es klassisch will, trägt Schwarz-Weiß nur in zwei Kleidungstücken wie zum Beispiel eine schwarze Hose kombiniert einem weißen Oberteil. Eine große schwarze Kette ergänzt stilsicher das Outfit. Für das Business eignet sich hervorragend ein weißer Hosenanzug in Kombination mit einem schwarzen Shirt oder schwarzer Bluse. Diese Kreation steht für Understatement und Stil. Als passender Schmuck für eine Schwarz-Weiss Kreation bieten sich goldene Ohrringe, Halsketten und Armreife an, die einen besonders edles Flair beim Betrachter hervorrufen.

Dieser Trend passt immer.

Chic und elegant wirkt die Schwarz-Weiss Mode, egal, mit welchem Kleidungsstück sie getragen wird. Auch ist Schwarz-Weiss mit anderen Farben kombinierbar, selbst grelle Neontöne haben mit der Schwarz-Weiss Kombination eine eher auflockernde Wirkung und verwandeln diese Kollektion in ein elegantes, kreatives Outfit. Der große Vorteil aber ist leichte und schnelle Verwandlung in diesen Look, da fast jede Frau eine Hose, Jacke oder Bluse in ihrem Kleiderschrank hängen hat und somit perfekt und stilsicher mit der richtigen Kombination an dem aktuellen Modetrend 2013 teilnehmen kann. Kleider machen Leute. Dieser geniale Ausspruch des Dichtes Gottfried Keller gilt besonders in der heutigen Zeit, in der sich schon die Jugend für Markenkleidung und modische Stilrichtungen interessiert.