Men's Fashion 2013 - Trends in Frühjahr und Sommer

Rainbow swirlFlorale Muster, knallig-bunte Farben und glänzende Materialien kennt man sonst nur aus der Frauenmode, in der kommenden Saison zählen sie aber zu den wichtigsten Trends der Herrenmode. Die Männermode zeigt sich von ihrer fröhlichen Seite und erfordert durchaus Mut. Was im Frühjahr/Sommer 2013 absolut nicht fehlen darf, erfahren Sie hier.

Fröhlich-bunte Herrenmode

Mit leuchtenden Farben wie Gelb, Orange, Blau oder Pink wird es knallig-bunt in der Herrenmode 2013. Als Trendfarbe der kommenden Saison hat sich auch Bordeaux herauskristallisiert. Die Farbe trägt man(n) entweder von Kopf bis Fuß oder kombiniert sie mit Grau und Schwarz.

Außerdem angesagt sind Blumenprints - und das sowohl auf Hemden als auch auf den Hosen. Die Hose ist etwas für Mutige. Mit Blumen bedruckte Hemden erfordern zwar auch ein wenig Mut, können aber problemlos mit unifarbenen Herren Hosen kombiniert werden. Neben floralen Prints zeigen sich 2013 auch grafische Drucke oder Keleidoskopmuster.

Nicht nur Frauen, auch die Männer dürfen in der kommenden Saison glänzen. Und das nicht nur in Gold oder Silber, sondern auch in metallischem Pink, Lila oder Blau - Metallic ist der Trend der nächsten Saison.

Lässige-elegant kleidet Mann sich 2013

Der Herr darf nun mehr Bein zeigen, denn die Herren Hosen werden immer kürzer und Shorts und Bermudas sind angesagt. Dazu dürfen nun auch Sandalen getragen werden. Mit Sneakers und Sportschuhen wird es außerdem richtig sportlich an den Männerfüßen. Eleganter geht es mit viereckigen Schuhspitzen zu. Obenrum können sich Männer nun in Bomberjacken hüllen, welche gerne auch bunt sein dürfen und zur Stoffhose kombiniert werden sollten.
Die Anzüge zeigen sich nun in Steingrau und man sieht nun wieder Vierknopf-Einreiher-Sakkos. Und wenn der Herr einmal unterwegs ist, kann er seine Sachen in Rucksäcken verstauen - auch sie sind in der kommenden Frühjahr-/Sommersaison richtig angesagt.

Mut zur Farbe!

Die Männermode wird bunt und fröhlich. Zeigen Sie etwas mehr Mut und probieren Sie es doch einmal mit einem Hemd mit Blumenmuster oder leuchtenden und metallisch-glänzenden Farben. Mit den trendigen kurzen Hosen kommen Sie im Sommer 2013 garantiert nicht ins Schwitzen und Ihre Füße dürfen Sie nun gerne auch in lässige Sportschuhe hüllen.