Der Hut ist zurück

Top hatEs gab eine Zeit, in der ein Mann ohne Hut nicht richtig angezogen war. Gerade in den sechziger Jahren war es undenkbar, dass gestandene Herren ohne ihren Hut auf die Straße gingen. Dann flaute dieser Megatrend allerdings ab und die letzten Jahrzehnten waren Männer mit Hut entweder in der Zeit stehen geblieben oder Künstler mit ganz ausgefallenem Kleidungsstil. Seit einiger Zeit kommt der Hut allerdings wieder in den Trend und durchdringt langsam aber sicher wieder die Modebranche.

Hüte sind wieder modern

Interessant ist dabei die Tatsache, dass sich der Hut, der jetzt wieder vermehrt getragen wird, nicht sonderlich von seinen „Vorfahren“ unterscheidet. Insbesondere der klassisch-elegante Hut für den Mann ist wieder in den Geschäften zu finden. Auch im Internet sprießen Onlineshops wie Pilze aus dem Boden und preisen ihre Kopfbedeckungen an. Und mit Erfolg, wie es aussieht, denn die Absatzzahlen steigen und steigen.

Der Hut ist daher ein sehr gutes Beispiel dafür, dass Trends immer wieder zurückkommen. Vorausgesetzt ist allerdings, dass es sich um Trends handelt, die wirklich groß waren, sogenannte Megatrends der Mode.