Skandinavische Mode zum Wohlfühlen

skandinavische Frau.jpgMode hat nicht nur ihre Herkunft in den bekanntesten Fashionmetropolen, wie Paris, London, Mailand oder New York. Auch Skandinavien zieht nun nach vorn und überrascht mit einer Mode, die sich sehen lassen kann.

Skandinavische Mode zum Wohlfühlen

Das Besondere an der skandinavischen Mode ist der faszinierende Ausdruck an Kühle. Klare Linien, perfekte Passformen und schlichtes Design sorgen für Outfits, die jedem Anspruch im Alltag, im Berufsleben und zu festlichen Anlässen gerecht werden. Sie überzeugt durch ein hohes Maß an Qualität und erstklassiger Verarbeitung. Verglichen mit deutschen Trends, wird bei der skandinavischen Trendmode auf Zeitlosigkeit und einen hohen Tragekomfort mit unzähligen Kombinationsmöglichkeiten gesetzt. Die Kollektionen wirken einfacher als deutsche Trends, ohne dabei an Charme und Ausdrucksstärke zu verlieren. Verspielte Details stehen im Vordergrund. Ob Casual oder Business Look, die skandinavische Mode beinhaltet grundsätzlich einen Hauch von Eleganz, der mit raffinierten Akzenten die Ernsthaftigkeit minimiert und über einen Hauch Romantik verfügt. Kühle Farben wie weiß, Schwarz, Braun, Rosttöne und zarte Pastellfarben dominieren. Bei der Damenmode wird die feminine Seite durch Rüschen unterstrichen, während die Herrenmode gezielt die Männlichkeit betont. Bei dem Material wird viel auf Strick und andere Naturmaterialien zurückgegriffen. Was einst der Norweger-Pullover als Verkaufsschlager auf der ganzen Welt war, ist heute die stilvolle und modische Kleidung aus dem fernen Skandinavien. Tunikenkleider, Strick-Ponchos oder Folklorekleider sind nur einige Beispiele, die entsprechend der jeweiligen Saison großen Gefallen bei deutschen Frauen und Männern jeder Altersklasse finden.

Die bekanntesten Modedesigner Skandinaviens

Sie besitzen auch in Deutschland einen bekannten Namen, die Top- Modelabels aus Skandinavien. Zu ihnen gehören unter anderem Odd Molly, Cream, Container aus Dänemark und Avoca, die in Deutschland vertrieben werden. Tina Wodstrup verfügt als Modedesignerin über das Talent, natürliche Mode mit Stil und Eleganz zu verbinden, während ChillNorway aus Norwegen mit atemberaubender Fashion aus Nicki und als Tuniken überzeugt. By Ti-Mo kreiert norwegische Fashion zum Träumen, Ivko präsentiert farbige Mode aus. Das schwedische Modelabel Ewa i Walla Romantik besticht mit Kleidern, Röcken und Tops. Ester Elenora kreiert schwedische Mode mit verspielten Details.