Strahlende Aussichten: die Sonnenbrillen Trends 2013

trendy sunglasses 1Auf welches Accessoire können weder Männer, noch Frauen im Sommer verzichten? - Auf Sonnenbrillen natürlich. Doch so wichtig sie für den perfekten Sommerlook auch ist, die Entscheidung, welche Brille zu welchem Typ passt fällt oft schwer. Da hilft es kaum weiter, dass die Auswahl an aktuellen Modellen immer größer wird.

Die Nerdbrille im Wandel der Zeit

Der Trend zur Hornbrille bleibt uns auch in diesem Sommer erhalten. Die inzwischen liebgewonnene Nerdbrille wird 2013 aber etwas weiblicher, zieht sich zurück und passt sich damit besser in verschiedene Outfits ein. Zugleich ergeben sich neue Möglichkeiten, markante Gesichtspartien hervorzuheben oder auch zu kaschieren. So lassen sich etwa mit Gestellen mit Schlüssellochsteg Nasen optisch verkleinern. Ist Ihnen hingegen daran gelegen, Ihre Brille an Ihren Mode- und Frisurenlook anzupassen ergeben sich in dieser Saison völlig neue Möglichkeiten. Setzen die Designer mit den Nerdbrillen der letzten Jahren vor allem drauf, mit der Brille einen auffallen Stilbruch zu erzeugen, geht es ihnen derzeit darum die Brille zurück in den Gesamtkontext des Outfits zu überführen. Und das gilt sowohl für gewöhnliche Brillen, wie auch für Sonnenbrillen.

Extravaganz ist gefragt

Gerade hier toben sich die Designer aus. 2013 stehen vor allem auffällige Farben im Mittelpunkt. Vom Leoparden- bis zum Stracciatellalook ist hier alles möglich. Ganz vorn mit dabei: Farbverläufe, wie wir sie in diesem Jahr auch im Bereich der Oberbekleidung finden. Und auch Retrofans kommen voll auf ihre Kosten. Womöglich inspiriert durch TV-Serien wie Mad Men geht der Trend zu geschwungenen Formen, wie sie in den swinging Sixties en vogue waren. Mögen Sie noch extravaganter, müssen Sie sich in diesem Sommer auch vor Modellen mit Applikationen scheuen. Mögen Sie es hingegen schlichter, liegen Sie auch mit einem leichten, randlosen Gestelle nicht falsch.

Zeitlose Klassiker

Neben diesen neuen, teilweise womöglich etwas befremdlichen Stilen, machen Sie in diesem Sommer natürlich auch nichts falsch, wenn sie weiterhin auf Ihre runden Sonnenbrillen in Flieger- oder Butterflyoptik setzen. Beachten Sie jedoch, dass Brillen in diesem Jahr nicht zu einnehmend ausfallen sollten. Von zu großen Gläsern, wie sie in den letzten Jahren angesagt waren, ist deshalb abzuraten.