Damenmode in großen Größen von UllaPopken

Colourful TopsEs ist ein großartiges Erlebnis für jede Frau, wenn ein Abend in der Oper oder ein Galadinner ansteht. Endlich kann man sich richtig herausputzen und Kleidung tragen, die an eine Prinzessin erinnert. Lange Kleider, schulterfreie Oberteile, glänzende Stoffe. Die meisten Frauen stehen dann jedoch ratlos vor ihrem Kleiderschrank und merken, dass sie für diese Gelegenheit nichts Passendes haben.
Nicht schlimm! Einfach shoppen gehen und in Farben und edlen Stoffen schwelgen, denkt man sich jetzt. Doch dieser Gedanke vergeht oft schnell, wenn der Blick im Spiegel zeigt, dass man nicht die gängige Konfektionsgröße hat. Der Kauf von Damenmode in großen Größen macht vielen Frauen nicht wirklich Spaß.

Damenmode in großen Größen - auch für Abendmode gibt es gute Läden

Sobald man als Trägerin von Damenmode in großen Größen im falschen Laden gelandet ist, nichts passendes findet oder gar in der Umkleidekabine feststellt, dass die schicksten Kleidungsstücke zu klein sind, ist der Spaß vorbei.
Doch auch als Trägerin von Damenmode in großen Größen muss man sich nicht in Sack und Asche kleiden. Schicke Abendmode gibt es bei UllaPopken. Diese Boutique hat sich auf Damenmode in großen Größen spezialisiert. Hier macht das Einkaufen richtig Freude, denn die Mode beginnt bei Konfektionsgröße 42 und hat nach oben keine Grenze. Die Schnitte und Stoffe sind auf stabilere Körperformen zugeschnitten, so dass auch große, breite und kleine, untersetzte Frauen das perfekte Abendkleid für sich finden können.

Die professionelle Beratung ist das A und O

Oftmals sind sich gerade die Trägerinnen von Damenmode in großen Größen nicht sicher was ihnen steht. Die Zeitschriften gaukeln uns vor, was man zu tragen hat. In dieser Saison sind die Trendfarben Schwarz und Weiß mit großen Mustern. Das man dafür aber bestenfalls groß und schlank sein muss, schreibt keiner dazu.
Bei UllaPopken gibt es Damenmode in großen Größen, die sich an der aktuellen Mode orientiert, jedoch alle Trends weglässt, die massiveren Frauen nicht stehen. Modeberaterinnen stehen der Käuferin beratend zur Verfügung und können wunderbare Kombinationen für Abendmode zeigen. Mit kleinen Tricks und Kniffen zaubern sie mit einfachen Mitteln das eine oder andere Speckpölsterchen durch ein Tuch oder einen leicht fallenden, dunkleren Stoff weg.
Viele Kundinnen fühlen sich gut beraten - und das sagt ja schon alles.