Aktuelle Trends für die Wintersaion 2013

Wintertrends 2013 Natürlich gibt es Modestücke oder gar Accessoires, die kaum aus der Modewelt wegzudenken sind – das sind einfach Modeklassiker. So auch beispielsweise der Hut. Auch er gehört wieder zu den absoluten Must Haves dieser Wintersaison. Also ist die Kopfbedeckung für Frauen wieder nicht wegzudenken. Er darf auch gerne verkehrt herum getragen werden, erlaubt ist alles was gefällt.

Auf diese Trendfarben dürfen wir uns diese Wintersaison freuen...

Zu den Basic Farben der kommenden Wintersaison zählen Beerentönen, Taubenblau, Senf oder gar Camel. Aber auch grelle Farben, wie Orange mit einem leichten Pinkstich - Tangerine, werden von den Designern gerne wieder aufgegriffen, um Akzente zu den Basic Tönen zu setzen.

Aktuelles vom Runway - Material Mix aus Wolle und Leder

Worauf wir uns sonst diesen Winter freuen können? Ganz klar, es kommen wieder die Klassiker – Pullover sind dieses Jahr besonders trendig, allerdings mit kleinen Veränderungen der Designer. Angesagt ist Wolle mit Leder zu kombinieren. Dieses Dreamteam ist im Aussehen ein absolutes Highlight. Denn der Material Mix mit seinen Ledereinsätzen an Ärmel oder Ellenbogen und Schulter Patches sorgen für einen soften Biker Look.

Shearling Mäntel machen Lust auf die kalte Jahreszeit

Die Wintermäntel müssen dieses Jahr unbedingt aus Lammfell sein, wenn Sie diesen Winter mit dem Modetrend gehen wollen. Die Wintermäntel sollen mit ihrem vergrößerten Kragen aus Lammfell richtig Lust auf den Winter machen und sich einfach toll anfühlen. Das Outfit lässt sich am besten zu einer Lederhose oder einem Lederrock kombinieren.

Last but not least...rote Lippen sind der Beauty Trend in diesem Winter

Viele Modedesigner setzen dieses Jahr auf knallrote und intensive Farben der Lippen. Uns freut es, denn der Kussmund ist wieder angesagt. Dies machen uns auch die Hollywood-Schönheiten vor: zu sehen auf brigitte.de. Um die Frisur ebenfalls nicht zu dominant erscheinen zu lassen, ist es ein absolutes Must, seine Haare streng nach hinten oder zur Seite gekämmt zu tragen.

 

Bildquelle: © drubig-photo - Fotolia.com